Das machen wir gemeinsam

Image

Unsere Arbeit?
Wir fördern und unterrichten Schüler und Schülerinnen mit geistiger Behinderung.

Für unsere Katharina-Kasper-Schule in Wirges suchen wir ab dem 1. August 2023 eine:n

Förderschulrektor:in (w/m/d)
Vollzeit und unbefristet, Besoldungsgruppe A15

Der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn e.V. ist ein modernes und zukunftsorientiertes Sozialunternehmen mit vielfältigen Arbeitsbereichen. Mit mehr als 1.000 Mitarbeitern sind wir einer der größten Anbieter sozialer Dienstleistungen in der Region.

Die Katharina-Kasper-Schule ist eine Förderschule für ganzheitliche und motorische Entwicklung. Für das kommende Bildungsjahr rechnen wir mit 106 Schülern, die in 14 Klassen unterrichtet werden. Ziel der Schule ist die Förderung und Begleitung der Schüler auf dem Weg ins Leben, mit dem Ziel der Selbstverwirklichung in sozialer Integration.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung des Bildungs- und Erziehungsauftrages der Schule
  • Initiierung, Umsetzung und Evaluation von Maßnahmen zur Schulentwicklung und Qualitätssicherung, insbesondere Weiterentwicklung des Qualitätsprogramms
  • Moderation sowohl von Abstimmungen als auch von Prozessen und deren Steuerung
  • Beratung, Unterstützung und Führung der Lehrkräfte bei ihrer pädagogischen Arbeit
  • Beratung und Unterstützung der Schülerinnen und Schüler sowie der Eltern
  • Kooperation mit außerschulischen Partnern und der Schulaufsicht
  • Umsetzung von Personalentscheidungen, die der Schule übertragenen wurden, und Mitwirkung an weiteren Personalmaßnahmen
  • Konfliktregelung
  • Führung der laufenden Verwaltungsgeschäfte
  • Repräsentieren der Schule

Ihr Profil

  • Fach- und Sachkompetenz (vor allem fundierte Kenntnisse über die Qualität von Unterricht und über angemessenes erzieherisches Handeln; Fähigkeit, die Schule zu verwalten und Verwaltung zur Förderung und Entwicklung der Schule einzusetzen)
  • Sozial- und Kommunikationskompetenz (vor allem die ausgeprägte Fähigkeit zum Kommunizieren und Kooperieren mit schulischen und außerschulischen Gremien sowie Institutionen; Kritik- und Konfliktfähigkeit)
  • Führungskompetenz (vor allem die Fähigkeit, das kreative Potential eines Kollegiums zu erkennen, zu nutzen und zu fördern)
  • Prozess-, Teamentwicklungs- und Steuerungskompetenz (neue und bekannte Abläufe und Prozesse selbstständig und eigenverantwortlich unter Berücksichtigung neuer Prinzipien steuern und gestalten; Fähigkeit zu strategischem Denken und Handeln)
  • Medienkompetenz (insbesondere in den Bereichen der informations- und kommunikationstechnologischen Anwendungen, Schulverwaltungssoftware und Unterrichtssoftware)

Vergütung

  • Besoldungsgruppe A15
  • Regelmäßige Entgeltsteigerungen

Persönliche Weiterbildung

  • Vielfältige Fort- & Weiterbildungsangebote
  • Arbeitsplatz mit Zukunft

Wohlfühlen inklusive

  • Ansprechendes Betriebsklima
  • Professionelle Einarbeitung
  • Raum für eigene Ideen

Sie identifizieren sich mit den Zielen der Caritas und bejahen die Besonderheiten des kirchlichen Dienstes? Neue Gesichter sind uns immer herzlich willkommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind selbstverständlich erwünscht!

Weitere Informationen erhalten Sie über: https://bm.rlp.de/de/service/stellenangebote/allgemeine-bewerberinformationen/

Fragen zum
Träger und zur Schule beantwortet Ihnen gerne unserer Abteilungsleiterin Frau Andrea Berger unter 0151-72 84 69 25

Ihre Bewerbung und Fragen richten Sie bitte an: Frau Nicole Lohse
Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion
Telefon-Nr.: 0261 2054613463
Außenstelle Schulaufsicht - Koblenz
nicole.lohse@add.rlp.de I www.add.rlp.de
Zurück zur Übersicht